Endlich wieder persönlich Netzwerken hieß es am 03.09.2020 bei der BDS Augsburg Veranstaltung BackToBusiness. Rund 30 Mitglieder folgten der Einladung des Verbands und feierten einen gemeinsamen Re-Start nach dem Lockdown unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygieneregeln. 

Bei intensiven und interessanten Gesprächen genossen die Mitglieder und PartnerInnen ein bayerisches Grill-Schmankerlbuffet gegen eine Spende an den MuKi e.V. Auch Inhaberfamilie Schön begrüßte den BDS Augsburg und seine Mitglieder emotional als erste Veranstaltung im „Ringhotel Alpenhof“ nach dem Lockdown.

Höhepunkt des Abends war die Übergabe der Spende an das Beiratsmitglied des MuKi e. V. Hans Jenuwein. Die zusammen gekommenen 475 Euro der Mitglieder hat der BDS Ortsverband Augsburg auf 700 Euro aufgestockt, um die wertvollen Projekte des Fördervereins der Kinderklinik Augsburg  und des Mutter-Kind Zentrums Schwaben zu unterstützen. Kleinen Patienten und deren Eltern soll damit der Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht werden.