Rückblicke

BDS-Stammtisch massiv verhagelt! Aber sieben Mitglieder erlebten, dass man auf 20 Meter vom Parkplatz bis zur rettenden Tür bis auf die Haut triefnaß werden kann. Die Runde war klein, aber um so kommunikativer: Die Vorsitzende des BDS Schwaben, Ulla Witmann-Borst, Bezirksvorstand Klaus Mühlhaeuser, der Vorsitzende des BDS Augsburg Rolf D. Neuburger, der 2. Vorsitzende des BDS Augsburg Frank...
mehr...
Der 4. Stammtisch entwickelte sich zu einer hoch informativen Veranstaltung, hatten einige Teilnehmer doch wieder eine Menge neuer Detailinformationen zu vermitteln: Fremdsprachen-Übersetzungen setzen z.B. Kenntnisse voraus, die man so garnicht erwartet. Wenn der Auftraggeber nämlich im Länder übergreifenden Finanzbereich tätig ist. Oder – wenn ein Mittelständler im Bereich Stromerzeugung Konzepte anbietet, mit denen er in direkte Konkurrenz tritt...
mehr...
Der Neustart der „Sternd´l Alm“ auf dem Plärrer war ein voller Erfolg. Edmund Diebold, der Betreiber der Sternd´l Alm begrüßte die Mitglieder des BDS Augsburg mit einem Glas Sekt – auch im Namen des neuen Gastronomie-Partners „Creativ Catering – Stranski und Treutler“. Beide sind seit Jahren Mitglied im BDS Augsburg und griffen die Idee des Vorsitzenden Rolf D....
mehr...
Götz Beck, der Direktor der Regio Augsburg Tourismus GmbH begeisterte die Mitglieder und Gäste der vier Netzwerke BDS Augsburg, Marketing Club Augsburg, der CSU Mittelstandsvereinigung und des Steuerzahlerbundes. Ergebnis des beeindruckenden Vortrages war: Augsburg hat beste Chancen, UNESCO Weltkulturerbe mit dem Thema Wasser zu werden. Denn keine Stadt hat dermaßen viele Voraussetzungen. Mit zahlreichen Abbildungen dokumentierte Götz Beck...
mehr...