Bauherren verwirklichen ihren Traum von der Immobilie heute meist mit Bauträgern, Generalunternehmern, aber auch durch Einzelvergabe an Bauunternehmer. Alle Varianten bergen erhebliche Risiken. Denn welcher Laie erkennt schon „Pfusch am Bau“ rechtzeitig. Ein neutraler Fachmann kann hier viel Ärger und viele Euro einsparen. Kosten für Rechtsanwälte und Gerichte lassen sich so vermeiden. Fragen oder Probleme rund um das...
mehr...