Für so manches Unternehmen ist das Internet ein gewinnbringendes Vertriebs-Instrument. Für Viele könnte es das sein, wenn man die aktuellen technischen und organisatoreischen Möglichkeiten ausschöpfen würde. Matthias Riedle weiß wie´s geht. Führende Unternehmen haben seine Dienste genutzt und davon profitiert.
Ort:
Hotel Alpenhof
Donauwörtherstr. 233
Referent/in/en:
Matthias Riedle
explido WebMarketing GmbH & Co KG

Die Fotos können Sie durch Anklicken vergrößern.

Matthias Riedle, der Referent des Abends zog seine Zuhörer in seinen Bann. Er vermittelte eindrucksvoll, dass das Internet heute für jedes Unternehmen Chancen bietet, Umsätze und Gewinn zu steigern. Die Kernbotschaft lautete: Potentielle Kunden müssen schnell über die führenden Suchmaschinen zu meiner Website finden. Ist diese attraktiv und sind die Produkte oder Dienstleistungen interessant, macht man gute Umsätze. Man darf natürlich nicht wesentlich teurer sein als der Wettbewerb.

Neueste Untersuchungen belegen, dass Kaufentscheidungen häufig im Netz fallen, selbst wenn das Produkt dann im Laden gekauft wird. 75 % aller Kunden informieren sich im Internet. Davon kaufen dann 77,3 % im Internet, 26.5 % im stationären Handel. Selbst 22,7 % der Kunden, die sich im Handel informieren, kaufen anschließend im Internet.

Wie finden die Kunden also im Internet zu meinen Angeboten? Der Fokus liegt hier bei den Suchmaschinen, speziell beim Marktführer Google mit 95 %. Selbst Business-Suchmaschinen liegen mit 55 % noch vor den eigenen Web Sites der Unternehmen (33,0 %). In Zukunft ist vermehrt Konkurrenz seitens Yahoo und Microsoft zu erwarten. Bereits heute existieren vielseitige Interaktionen zwischen den einzelnen Suchdiensten. Google bietet äußerst bequeme Services an, um schnell zum gewünschten Angebot zu kommen: z.B. lokale Suchergebnisse nach User IP und Adresse, oder lokale Anzeigen gezielt nach Bundesland, Stadt oder definiertem Radius.

Der Referent erläuterte die üblichen Fachbegriffe, damit die Zuhörer den Nutzen der späteren Maßnahmen besser verstehen konnten. So schilderte er beeindruckend diverse Online-Marketing-Maßnahmen: Suchmaschinen-Marketing – Produkt- und Preis-Portale – Partnerprogramme / Affiliate-Marketing – Bannerkampagnen und Email-Marketing – Web Site –Relaunch.

Ein wesentlicher Akzent des Vortrages lag auf „Online-Controlling und Visit-Tracking. Da im Internet alle Aktivitäten eines Surfers nachvollziehbar sind, kann man natürlich auch genau feststellen, wann ein Interessent auf welchem Weg zu meinem Angebot gelangt und wann er was kauft – selbst wenn es am nächsten Tag geschieht. So lässt sich natürlich auch klar feststellen, ob meine Maßnahme – und zwar zu welchen Kosten – erfolgreich war. Riedle: starten Sie mit kleinen Schritten. Investieren Sie in erfolgreiche Aktivitäten und weiten Sie so Ihr Geschäft aus. So sichern Sie sich die Zukunft.

Den gesamte Vortrag können Sie in PowerPoint Form erhalten. Melden Sie sich.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner