Der BDS-Ortsverband Augsburg hat im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 16.02.2017 im Ringhotel Alpenhof, Augsburg, satzungsgemäß Neuwahlen durchgeführt. Diese waren notwendig, da der bisherige 1. Vorstand R. D. Neuburger, 2016 ausgeschieden war und Frank Dietrich übergangsweise als sein Stellvertreter übernehmen musste.

Zur Wahl stellten sich die bisherigen Vorstände, Frank Dietrich (Vorsitzender), Jörn Steinhauer (Stellvertreter), Johannes Kopp (Stellvertreter), Schriftführer Christian Dumler, Schatzmeister Heinz Hirsch, sowie die Beisitzer RAin Beate Dantele, Herrman Schnierle und (neu im Team) Peter Klaus und Nicola Bernard, die bisherige Kassenprüferin. Die bisherigen Beisitzer Erika Still Hackl und Sabine Roth stellten sich nicht mehr zur Wahl.

Alle Positionen wurden ohne Gegenstimmen bestätigt. Als Kassenprüfer fungieren künftig RA Robert Kaufer und Irina Prousa.

Weitere Gäste waren u. a. die BDS Bezirksgeschäftsführerin Nicole Schwab und der Ehrenvorsitzende Winfried Krenleitner.

Der Ortsverband mit seinen über 200 Mitgliedsunternehmen gab auch eine kurze Vorausschau auf das Programm im Jahr 2017. Hier werden neben den bereits bekannten Unternehmerstammtischen auch Vorträge zu unternehmer-relevanten Themen angeboten, aber auch der Spaßfaktor wird bei dem einen oder anderen Erlebnis-Event nicht zu kurz kommen.

Bild von links: Johannes Kopp, Jörn Steinhauer, Nicola Bernard, Christian Dumler, Frank Dietrich, Beate Dantele, Peter Klaus, Heinz Hirsch, Hermann Schnierle